1. Home
  2. Druckluftverteilung
  3. Druckluftverteiler
  4. Druckluft-Füllanschluss FV 12, 2-fach, G 1/2", Grau, Füllventil Kunststoff
Hotline: +49 (0)7121 580002|E-Mail: info@druckluft-versandhandel.de
"
KDT 

Druckluft-Füllanschluss FV 12, 2-fach, G 1/2", Grau, Füllventil Kunststoff

Artikelnummer: 421601
Druckluft-Füllanschluss FV 12, 2-fach, G 1/2 Druckluft-Füllanschluss FV 12, 2-fach, G 1/2 Druckluft-Füllanschluss FV 12, 2-fach, G 1/2 Druckluft-Füllanschluss FV 12, 2-fach, G 1/2
KDT
KDT 

Druckluft-Füllanschluss FV 12, 2-fach, G 1/2", Grau, Füllventil Kunststoff

Artikelnummer: 421601
44,90 €
Gewicht: 0,59 KG
inkl. 16% MwSt. und zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 1-3 Werktage
Nur lieferbar nach: Deutschland
Lagerbestand: 22 Stück
Weitere Mengen verfügbar in 10 Werktagen.
Sie wünschen eine telefonische Beratung?
Nutzen Sie unseren Rückruf-Service
  • Produktinformationen
    Der Druckluft-Füllanschluss FV 12 ist als Druckluftverteiler für das Befüllen von mobilen Stand-Reifenfüllmessgeräten in Tankstellen, in Kfz-Betrieben und vielen anderen Aufstellungsorten geeignet. Mit dem Druckluft-Füllanschluss FV 12 hängt der mobile Stand-Reifenfüllmessgeräten immer griffbereit in der richtigen Arbeitshöhe, ist aufgeräumt, vor unachtsamer Beschädigung geschützt und mit Druckluft befüllt. Der Druckluft-Füllanschluss FV 12 hat im Eingang ein Gewinde G 1/2"i, und kann damit direkt an einer bestehenden Druckluftrohrleitung installiert werden. Der zusätzliche Druckluftanschluss mit einer Schnellverschlusskupplung, ermöglicht die individuelle Druckluftentnahme für eine Vielzahl von weiteren Arbeiten. Sehr vorteilhaft bei dem Druckluft-Füllanschluss FV 12-AV ist der integrierte Kondensatablass. Damit das mobile Stand-Reifenfüllmessgerät und andere drucklufttechnische Arbeiten vor Kondensat geschützt werden, kann anfallendes Kondensat mit dem Kondensatablass manuell aus dem Druckluft-Füllanschluss FV 12-AV abgelassen werden. Das erhöht die Sicherheit und verhindert den erhöhten Verschleiß. Bei weiteren individuellen Anforderungen an die Druckluftverteilung, kann die hintenliegende Gewindeherstellungsmöglichkeit genutzt und ein weiterer Drucklufteingang, oder Druckluftausgang hergestellt werden. Die Befestigung ist an Maschinen- und Anlagenteilen, und an Wänden möglich.


    Hinweis:
    Wenn die Druckluft feucht ist, kann sich Kondensat bilden! Sollte das der Fall sein, empfehlen wir den Druckluft-Füllanschluss FV 12-AV / Druckluft-Füllanschluss FV 12-V. Hier kann anfallendes Kondensat mit dem Kondensatablass manuell aus dem Druckluft-Füllanschluss FV 12-AV / Druckluft-Füllanschluss FV 12-V abgelassen werden, damit installierte Werkzeuge und Maschinen geschützt werden! Der Übergang auf das vorhandene Rohrleitungssystem kann individuell, und entsprechend den örtlichen Gegebenheiten angepasst werden!
    Der Druckluft-Füllanschluss FV 12 kann für die Stand-Reifenfüllmessgeräte Typ Airquick (EWO), Typ Airfix (Mahle), Typ Pneustar (Schneider Blitz) und den Druckluft-Reifenfüllern von KDT eingesetzt werden.
    (Die Nennung möglicher Markennahmen dient hier der Vergleichbarkeit, und zur Bestimmung der Verwendbarkeit!)


    Besondere Merkmale:
    - Absperrkugelhahn und manueller Kondensatablass eingeklebt mit Flachdichtung aus PVC zur Spaltabdichtung
    - Anschluss Eingang oben: 1 x G 1/2"i
    - Anschlüsse Ausgang vorn: 2 x G 1/2"i
    - Anzugsdrehmoment Gewinde Kunststoff: 4 Nm
    - Anzugsdrehmoment Gewinde Messing: 15 Nm
    - Befestigungsbohrung: 4 x 6 mm
    - Betriebsdruck statisch
    - Druckluftverteiler VDK 20 komplett mit Anbauteilen (1 St. Schnellverschlusskupplung, 1 St. Füllventil, Stahl- u. Fittings aus Temperguss)
    - Frostgefährdete Bereiche beachten
    - Füllventil für Reifenfüller mit integriertem Filter aus Sintermaterial
    - Füllventil mit Bewegungsabstand installiert
    - Gewinde aus Kunststoff im Eingang 1 x G 1/2"i
    - Gewindeanschlüsse sind vorzugweise für zylindrische Gewinde (G) vorgesehen, konische Gewinde (R) mit Vorsicht eindrehen und Drehmoment beachten!
    - Gewindedichtband beiliegend
    - Gewindeeinsätze aus Messing im Eingang oben und Ausgang vorn
    - Gewindeeinsätze verdrehsicher
    - Gewindefittings eingeklebt
    - Lochabstand: 70 x 45 mm (BxH)
    - Medium Druckluft, andere Betriebstemperaturen und Medien nach Anfrage
    - Nach der Installation kann die Druckluftrohrleitung ausgeblasen werden da Füllventil und Schnellverschlusskupplung NW 7.2 nur vormontiert
    - Nennvolumenstrom bei 6 bar ca. 0,5 bar Druckdifferenz
    - Rückwärtiger Gewindeanschluss Rp 1/2"i auch nachträglich durch bohren und Gewinde schneiden herstellbar
    - Schnellverschlusskupplung abgewinkelt installiert
    - Vorbereitet für Druckluftanschluss 15 mm x 1/2"a und 18 mm x 1/2"a
    - Wandmontage, Wandabstand Füllventil ca. 115 mm (Mittenabstand bis Wand)


    Technische Daten:
    - Abmessung: 215x125x115 mm
    - Anschluss: senkrecht/oben
    - Betriebsdruck max.: 10 bar
    - Betriebstemperatur: -20°C bis +50°C
    - Durchfluss: 1.166 l/min
    - Farbe: Grau
    - Gewinde innen: G 1/2"
    - Kupplungsart: Schnellverschlusskupplung
    - Länge: 215 mm
    - Material: Kunststoff
    - Produkttyp: Zubehör
    - Verbindungsart: Verschraubung
Produktinformationen
Der Druckluft-Füllanschluss FV 12 ist als Druckluftverteiler für das Befüllen von mobilen Stand-Reifenfüllmessgeräten in Tankstellen, in Kfz-Betrieben und vielen anderen Aufstellungsorten geeignet. Mit dem Druckluft-Füllanschluss FV 12 hängt der mobile Stand-Reifenfüllmessgeräten immer griffbereit in der richtigen Arbeitshöhe, ist aufgeräumt, vor unachtsamer Beschädigung geschützt und mit Druckluft befüllt. Der Druckluft-Füllanschluss FV 12 hat im Eingang ein Gewinde G 1/2"i, und kann damit direkt an einer bestehenden Druckluftrohrleitung installiert werden. Der zusätzliche Druckluftanschluss mit einer Schnellverschlusskupplung, ermöglicht die individuelle Druckluftentnahme für eine Vielzahl von weiteren Arbeiten. Sehr vorteilhaft bei dem Druckluft-Füllanschluss FV 12-AV ist der integrierte Kondensatablass. Damit das mobile Stand-Reifenfüllmessgerät und andere drucklufttechnische Arbeiten vor Kondensat geschützt werden, kann anfallendes Kondensat mit dem Kondensatablass manuell aus dem Druckluft-Füllanschluss FV 12-AV abgelassen werden. Das erhöht die Sicherheit und verhindert den erhöhten Verschleiß. Bei weiteren individuellen Anforderungen an die Druckluftverteilung, kann die hintenliegende Gewindeherstellungsmöglichkeit genutzt und ein weiterer Drucklufteingang, oder Druckluftausgang hergestellt werden. Die Befestigung ist an Maschinen- und Anlagenteilen, und an Wänden möglich.


Hinweis:
Wenn die Druckluft feucht ist, kann sich Kondensat bilden! Sollte das der Fall sein, empfehlen wir den Druckluft-Füllanschluss FV 12-AV / Druckluft-Füllanschluss FV 12-V. Hier kann anfallendes Kondensat mit dem Kondensatablass manuell aus dem Druckluft-Füllanschluss FV 12-AV / Druckluft-Füllanschluss FV 12-V abgelassen werden, damit installierte Werkzeuge und Maschinen geschützt werden! Der Übergang auf das vorhandene Rohrleitungssystem kann individuell, und entsprechend den örtlichen Gegebenheiten angepasst werden!
Der Druckluft-Füllanschluss FV 12 kann für die Stand-Reifenfüllmessgeräte Typ Airquick (EWO), Typ Airfix (Mahle), Typ Pneustar (Schneider Blitz) und den Druckluft-Reifenfüllern von KDT eingesetzt werden.
(Die Nennung möglicher Markennahmen dient hier der Vergleichbarkeit, und zur Bestimmung der Verwendbarkeit!)


Besondere Merkmale:
- Absperrkugelhahn und manueller Kondensatablass eingeklebt mit Flachdichtung aus PVC zur Spaltabdichtung
- Anschluss Eingang oben: 1 x G 1/2"i
- Anschlüsse Ausgang vorn: 2 x G 1/2"i
- Anzugsdrehmoment Gewinde Kunststoff: 4 Nm
- Anzugsdrehmoment Gewinde Messing: 15 Nm
- Befestigungsbohrung: 4 x 6 mm
- Betriebsdruck statisch
- Druckluftverteiler VDK 20 komplett mit Anbauteilen (1 St. Schnellverschlusskupplung, 1 St. Füllventil, Stahl- u. Fittings aus Temperguss)
- Frostgefährdete Bereiche beachten
- Füllventil für Reifenfüller mit integriertem Filter aus Sintermaterial
- Füllventil mit Bewegungsabstand installiert
- Gewinde aus Kunststoff im Eingang 1 x G 1/2"i
- Gewindeanschlüsse sind vorzugweise für zylindrische Gewinde (G) vorgesehen, konische Gewinde (R) mit Vorsicht eindrehen und Drehmoment beachten!
- Gewindedichtband beiliegend
- Gewindeeinsätze aus Messing im Eingang oben und Ausgang vorn
- Gewindeeinsätze verdrehsicher
- Gewindefittings eingeklebt
- Lochabstand: 70 x 45 mm (BxH)
- Medium Druckluft, andere Betriebstemperaturen und Medien nach Anfrage
- Nach der Installation kann die Druckluftrohrleitung ausgeblasen werden da Füllventil und Schnellverschlusskupplung NW 7.2 nur vormontiert
- Nennvolumenstrom bei 6 bar ca. 0,5 bar Druckdifferenz
- Rückwärtiger Gewindeanschluss Rp 1/2"i auch nachträglich durch bohren und Gewinde schneiden herstellbar
- Schnellverschlusskupplung abgewinkelt installiert
- Vorbereitet für Druckluftanschluss 15 mm x 1/2"a und 18 mm x 1/2"a
- Wandmontage, Wandabstand Füllventil ca. 115 mm (Mittenabstand bis Wand)


Technische Daten:
- Abmessung: 215x125x115 mm
- Anschluss: senkrecht/oben
- Betriebsdruck max.: 10 bar
- Betriebstemperatur: -20°C bis +50°C
- Durchfluss: 1.166 l/min
- Farbe: Grau
- Gewinde innen: G 1/2"
- Kupplungsart: Schnellverschlusskupplung
- Länge: 215 mm
- Material: Kunststoff
- Produkttyp: Zubehör
- Verbindungsart: Verschraubung
Cookie-Einstellungen

Wir verwenden verschiedene Cookie-Typen, um unsere Webseite besser und intelligenter zu gestalten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind, Statistik-Cookies, die uns helfen das Nutzungsverhalten besser zu verstehen, Komfort-Cookies, die es uns ermöglichen verschiedene Funktionen und Dienste anzubieten und Personalisierungs-Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind.

Laut Gesetz dürfen wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Webseite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Möglicherweise stehen Ihnen aufgrund Ihrer Einstellungen nicht mehr alle Funktionalitäten der Webseite zur Verfügung. Ihre Cookie-Einstellungen können Sie jederzeit in der Datenschutzerklärung ändern.

Datenschutzerklärung
Impressum